So berichten Teilnehmende über meine Kurse:

Teilnehmer Gordon über den Nähkurs:

„Interesse für das Schneiderhandwerk hatte ich schon immer, jedoch keinerlei Vorkenntnisse. In Klarissas Kleiderwerkstatt lernte ich viel über die Besonderheiten von Stoffen und professionellem Schneidern. Klarissa hat großes Know-how und vermittelt ihr Wissen mit viel Spaß und Geduld. Am Ende eines jeden Kurses freute ich mich schon wieder auf das nächste Mal.“

Gesammelte Teilnehmerstimmen:

„Ich hatte viel Freude am Unterricht, habe viel dazugelernt und habe eigene neue Möglichkeiten und Talente entwickeln können. Sehr inspirierend und kreativ mit Klarissa!“

 „In meinen Augen eine gute Idee, die auch der Nachhaltigkeit Rechnung trägt.“

 „Ich kann schon gut nähen und freue mich, dass Klarissa mich unterstützt. Sie ist auch immer offen für Anregungen und Vorschläge.“

Teilnehmerin Shanty über den Strickkurs:

„Ich fühle mich wohl in Klarissas Kurs. Sie ist supernett – ich habe sie noch nie traurig oder böse gesehen. Sie liebt Handarbeiten einfach. Anfangs hatte ich immer Probleme beim Stricken, aber sie hat es mir immer wieder geduldig beigebracht. Klarissa ist immer hilfsbereit und behandelt alle Teilnehmer gleich, das gefällt mir gut!“

Referenzen

Sandro Dühnforth, Herrenmaßschneidermeister, Dühnforth Herrenschneider Hamburg

Klarissa kenne ich seit 2015. Zwei Jahre lang habe ich sie zur Herrenmaßschneiderin ausgebildet. Inzwischen hat sie ihre Meisterprüfung erfolgreich absolviert und wir sind Kollegen.

Mit Klarissas Kleiderwerkstatt teilt Klarissa ihr erworbenes Fachwissen mit anderen Menschen und wirbt für klassische Handwerkstechniken. Auch ich bin ein Verfechter für ehrliches Handwerk – die Bewahrung alter Handwerkstraditionen liegt mir besonders am Herzen.

Klarissa ist eine engagierte Botschafterin für unterschiedlichste textile Handwerkstechniken und schafft es, in sozialen Medien und mit ihren Kursen große Aufmerksamkeit zu bekommen. Sie identifiziert sich mit unserem schönen Handwerk und lässt viele Menschen teilhaben an ihren kreativen und manchmal auch ungewöhnlichen Projekten. Ihre Kursangebote für Kindergärten, Schulen und soziale Einrichtungen sind extrem praxisorientiert und treffen besonders im Sinne von Nachhaltigkeit den Nerv der Zeit.

Klarissas Begeisterung ist definitiv ansteckend!“

Manja Vogelsang, Strickdesignerin und Inhaberin, Maschenwunder, Geschäft für Kunst und Handwerk, Hamburg

„Vor etwa fünf Jahren habe ich Klarissa, zunächst als Kundin, in meinem Laden kennengelernt. Als ausgebildete Herrenmaßschneiderin, die auch häkelt, strickt und webt interessieren sie immer besonders Details, Verarbeitung und Weiterentwicklung der unterschiedlichen Handarbeitstechniken. Ihre tollen eigenen Kreationen, die sie regelmäßig in sozialen Medien postet, vermitteln pure Leidenschaft an allem, was mit Handarbeit zu tun hat. Deshalb empfehle ich sie auch gern als Workshop-Leiterin weiter. Die durchweg positiven Rückmeldungen bestätigen meinen persönlichen Eindruck: Klarissa hat ein enormes Fachwissen, dass sie gut strukturiert, besonders praxisnah und mit erfrischender Leichtigkeit vermittelt.“

Helmut Schmitz, H & U Beratungs- und Management GmbH

(von 1991 bis 2017 Geschäftsführer der VÖB-Service GmbH, Tochtergesellschaft des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands VÖB)

„Klarissa kenne ich seit fast 30 Jahren. Von 1992 bis 2014 haben wir im Bereich des VÖB in unterschiedlichsten Geschäftsfeldern zusammengearbeitet. Den größten Teil unserer gemeinsamen Zeit haben wir mit der Etablierung eines eigenen Bildungsbereichs (Academy of Finance Bonn) verbracht. Zum Schluss war Klarissa als Qualifizierungsberaterin und Inhouse-Expertin tätig. Sie hat den Bildungsbereich von Anfang an maßgeblich mitgeprägt. Immer zuverlässig und mit großer Leidenschaft.

Die Gründung einer neuen Marke im Bildungsbereich war meine Vision. Mit der Academy of Finance Bonn in 2010 wurde diese Vision Wirklichkeit. Klarissa verließ 2014 das Unternehmen und kehrte der klassischen Weiterbildungsbranche den Rücken.

Sie hat jetzt ihre eigene Vision: Inzwischen ist sie Schneidermeisterin. Für sich? Auch, aber besonders für andere:
Mit neuen Projekten will Klarissa Menschen begeistern für mehr Handarbeit und Handwerk: Heute hat sie es in ihren eigenen Kursen mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu tun. Sie hat Dienstwagen und Laptop gegen Spinnrad, Webrahmen und Nähmaschine getauscht. Sie setzt sich für Aufklärung und Nachhaltigkeit in der Textilindustrie ein.

Mit vollem Engagement und großer Leidenschaft, typisch Klarissa!“